Die Ostkurve feiert

 

Thomas „Hektor“ wird 41

 

Vor knapp zwei Wochen hat er es offiziell verkündet: „Wo ich bin, ist vorn“. Und das wünschen wir Hektor auch zum Geburtstag. Acht Jahre spielte er auf der linken Verteidigerposition, nun will er als Flügelstürmer - auch über links - Eintrag in die Torschützenlisten finden.

 

Spaßfußballer auf links - Hektor

 

 

Dabei hat Hektor schon einmal für ein paar Minuten auf dieser Position gespielt - unvergessen bleibt sein Anschlusstreffer gegen Fahlhorst: Im Hinrundenspiel der Saison 2006/2007 traf die BSG als Vorletzte gegen den Tabellenletzten. Mit einem sehenswerten Schuss aus der zweiten Reihe schoss Hektor eines von nur drei BSG-Toren, während Fahlhorst der bis heute einzige Sieg gegen die BSG Spielverständnis gelang und dabei neun Treffer erzielte.

 

 

Endspurt zum Anschluss: Hektor auf dem Weg zum Tor

 

 

In den gut vierzig Ligaspielen, die Hektor bislang bestritten hat, schaffte er auch ein, zwei durchaus spektakuläre Eigentore. Aber die haben ihm die anderen BSG´ler längst verziehen. 

Hoffentlich.

 

Alles Gute zum Geburtstag.

 

 

Die Fußballwelt verneigt sich

 

Eine BSG-Legende wird 42

 

Er hat das erste Kopfballtor in der Geschichte der BSG Spielverständnis Potsdam erzielt, im Oktober 2006, im Ligaspiel gegen Wilhelmshorst – trotz oder dank des Schummerlichts, auf jeden Fall wegen des präzisen Zuspiels von Kay und der überschaubaren Ausmaße des Saarmunder Fußballplatzes: Doc Uwi, und er feiert heute seinen 42. Geburtstag.

 

 

Mit 42 Jahren noch aktiv, wenn auch nicht mehr bei wichtigen Punktspielen: Doc Uwi reiht sich ein in die illustre Runde prominenter Fußballer wie Uli Stein, Jens Lehmann, Mirko Votava oder Anwar Pradeep, die alle im biblischen Alter von 42 Jahren noch den Ehrgeiz, Willen und vor allem die Manneskraft besaßen, dem runden Leder nachzujagen. 

 

Alles Gute und auf ein Bier!

 

 

Trainingszeiten

 Wir trainieren ganzjährig. Man findet uns

immer montags von 20.00-21.30 Uhr 

auf dem

Sportplatz des SV Babelsberg 03
Karl-Liebknecht-Str. 90
14482 Potsdam 
 

Zu erreichen ist das Stadion mit dem Bus 690. Parkplätze sind ebenfalls ausreichend vorhanden.

 

 

 

Neue Mitglieder sind uns willkommen. Komm´ einfach mal Montags vorbei und mach´ Dir ein Bild.

Eine kurze Info vorab per Email an probetraining(at)bsg-spielverstaendnis.de wäre nett.